BU sucht Fachkräfte

Für unser Aufgabengebiet im Rahmen des Begleiteten Umgangs suchen wir ab sofort eine/n Umgangsbegleiter:in für bis zu 20 Stunden wöchentlich.

Voraussetzung: Grundausbildung als Sozialarbeiter:in, Berufserfahrung. Sollten Sie bereits Erfahrungen in der Durchführung begleiteter Umgänge vorweisen können, kämen auch andere Professionen in Frage. 

Ihre Aufgabe wird es sein, die Besuchskontakte zwischen Kind und umgangsberechtigtem Elternteil zu begleiten und Gespräche zur Umsetzung und späteren Verselbständigung der Kontakte mit den Eltern zu führen. Unser Beratungskonzept sieht vor, alle Familien als Co-Team zu beraten. 

Wichtig sind uns ein wertschätzender Umgang mit den Klient:innen und die Fähigkeit, sich gut abzugrenzen und gegebenenfalls durchzusetzen.

In der Regel finden diese Termine wochentags am Nachmittag und am Samstag statt.

Die Beschäftigung erfolgt auf Honorarbasis.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: bumediations@zif-onlineausbildung.de. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht,  Kontakt mit uns aufzunehmen.

ZiF Blick in den Wintergarten
Aufbauausbildung Familienmediation · Start im Dezember 2022

Sind Sie schon Mediatorin oder Mediator? Unsere Aufbauausbildung Familienmediation (BAFM) qualifiziert Sie für die speziellen Anforderungen für Familien im Wandel.

Nächste Kindergruppenstarts

Oktober/November 2022

Montags Gruppe für 7 bis 9 jährige Kinder (gestartet)

Dienstags Gruppe für 9 bis 11 jährige Kinder (freie Plätze)

Anmeldung unter E-Mail an: kindergruppe@zif-online.de oder 030 863 95 812

BU sucht Fachkräfte

Wir suchen Fachkräfte für unseren Begleiteten Umgang.

ZiF Unser "Saal"
Gesprächsgruppe für einzelne Elternteile in Trennung

Alle 2 Wochen, donnerstags 18 bis 20 Uhr. Nur mit Anmeldung bis 10:00 Uhr des Gruppentags.

ZiF Unser "Saal"
Grundausbildung zur/m zertifizierte/n Mediator:in

Unsere Grundausbildung Mediation 22/23 beginnt im Januar 2023

Vor dem Besuch in unseren Räumen

Lesen Sie bitte unseren Hygieneschutzplan und halten Sie sich bitte an die Regeln. Vielen Dank für Ihr Verständnis.