Begleiteter Umgang

Ein begleiteter Umgang (BU) steht in der Regel im Zusammenhang mit Auseinandersetzungen infolge von Trennung und Scheidung.

Er ist ein Unterstützungsangebot der Kinder- und Jugendhilfe für getrennt lebende Eltern und ihre Kinder, wenn ein Elternteil unregelmäßig Kontakt mit seinem Kind/seinen Kindern hat.

 

Der begleitete Umgang wird mehrheitlich in unserer BU-Außenstelle in der Fidicinstraße 8a in Berlin Kreuzberg angeboten.

ZiF Unser "Saal"
Grundausbildung zur/m zertifizierte/n Mediator:in

Unsere Grundausbildung Mediation 22/23 beginnt am 13. Januar 2023.

Noch wenige Plätze frei!

Nächste Kindergruppenstarts

Neue Gruppenstarts

Montags Gruppe für 7 bis 9 jährige Kinder (ab Mai 2023)

Dienstags Gruppe für 9 bis 11 jährige Kinder (ab Januar 2023)

Anmeldung unter E-Mail an: kindergruppe@zif-online.de oder 030 863 95 812

BU sucht Fachkräfte

Wir suchen Fachkräfte für unseren Begleiteten Umgang.

ZiF Unser "Saal"
Gesprächsgruppe für einzelne Elternteile in Trennung

Alle 2 Wochen, donnerstags 18 bis 20 Uhr. Nur mit Anmeldung bis 10:00 Uhr des Gruppentags.

Vor dem Besuch in unseren Räumen

Lesen Sie bitte unseren Hygieneschutzplan und halten Sie sich bitte an die Regeln. Vielen Dank für Ihr Verständnis.