Unser Begleiteter Umgang

Ein begleiteter Umgang steht in der Regel im Zusammenhang mit Auseinandersetzungen infolge von Trennung und Scheidung. Er ist ein Unterstützungsangebot der Kinder- und Jugendhilfe für getrennt lebende Eltern und ihre Kinder, wenn ein Elternteil unregelmäßigen oder keinen Kontakt zu seinem Kind hat.

ZiF Unser "Saal"
Gesprächsgruppe für Eltern in Trennung

Alle 2 Wochen, donnerstags 18 bis 20 Uhr

um Anmeldung wird gebeten.

Nächste Kindergruppenstarts

Gruppe für 6 bis 8 jährige Kinder begonnen im November 2021 – der Einstieg ist noch möglich.

Gruppe für 9 bis 11 jährige Kinder beginnt im August 2022.

Anmeldung unter E-Mail an: kindergruppe@zif-online.de oder 030 863 95 812

BU sucht Fachkräfte

Wir suchen Fachkräfte für unseren Begleiteten Umgang.

ZiF Blick in den Wintergarten
Aufbauausbildung Familienmediation · Start im Februar 2022

Sind Sie schon Mediatorin oder Mediator? Unsere Aufbauausbildung Familienmediation (BAFM) qualifiziert Sie für die speziellen Anforderungen für Familien im Wandel.

Vor dem Besuch in unseren Räumen

Lesen Sie bitte unseren Hygieneschutzplan und halten Sie sich bitte an die Regeln. Vielen Dank für Ihr Verständnis.